Kurstermine 2017

Den Kopf im Griff

Ergotherapeutischer Kurs zur Verbesserung der Konzentration und Aufmerksamkeit als Vorbereitung auf die Schule

 

Termin: 6 Treffen Mittwoch Vormittag (Uhrzeit auf Anfrage)

 

Kursbeginn: sobald ausreichend Anmeldungen vorliegen

 

Zielgruppe: Kinder die im September 2017 eingeschult werden

 

Preis je Gruppe: 70,--€ (inkl. Material)

 

Teilnehmerzahl: jeweils max. 3-4  Kinder

 

Gruppenleitung: NN (Ergotherapeutin)

 

Ort: Praxis für Ergotherapie Angelika Hatzner  |  Theodor-Heuss-Str. 3a, 69181 Leimen

 

Inhalt:

Zur Vorbereitung auf die Schule ist sowohl das genaue Hinhören, wie auch das genaue Hinschauen erforderlich, d.h. die Aufmerksamkeit gezielt auf diese Bereiche zu richten.

 

Spielerisch werden mit den Kindern Übungen zur Verbesserung des genauen Zuhörens sowie des genauen Hinschauens, verbunden mit Aufgaben zur Hand-Augen-Koordination, gemacht. Zusätzlich werden Formen und Mengenbegriffe bearbeitet. Das Konzept beinhaltet Anteile aus dem Multimodalen Konzentrationstraining sowie aus dem Marburger Konzentrationstraining.

Der Kurs ist nur für Kinder bei denen kein therapeutischer Behandlungsbedarf besteht.

 

Beim letzten Treffen können sich die Eltern gemeinsam darüber informieren, wie sie ihre Kinder diesbezüglich weiter fördern können.

 

Sollte eine individuelle, Ihr Kind betreffende, Beratung gewünscht werden, muss ein gesonderter Termin vereinbart werden. Diese Kosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten und richten sich nach dem Beratungsbedarf.

AB SOFORT

Den Stift im Griff - Kurs für Schulanfänger

Ergotherapeutischer Kurs zur Vorbereitung der Schreibhaltung und der Schrift

 

Termin: 6 Treffen - auf Anfrage

 

Kursbeginn: sobald ausreichend Anmeldungen vorliegen

 

Zielgruppe: Kinder die im September 2017 eingeschult werden mit Problemen der Stifthaltung und/oder des Schreibens

 

Preis je Gruppe: 70,--€ (inkl. Material)

 

Teilnehmerzahl: jeweils max. 4-5 Kinder

 

Gruppenleitung: NN (Ergotherapeutin)

 

Ort: Praxis für Ergotherapie Angelika  |  Hatzner Theodor-Heuss-Str. 3a, 69181 Leimen

 

Inhalt:

Die Vorbereitung einer lockeren Schreibhaltung wie auch die Verbesserung der Stifthaltung ist sowohl für das rechtshändige und besonders für das linkshändige Kind wichtig.

 

Spielerisch werden mit den Kindern Übungen zur Verbesserung der Fingermotorik gemacht. Stifthaltung und Blattlage zum Schreiben sind ein weiteres Thema, das kindgerecht mit Schwung- und Nachspurübungen angegangen wird.

 

So wird es diesen Kindern erleichtert, in der Schule schnell eine lockere, entspannte Schreibhaltung zu finden, in der, besonders Linkshänder, dann auch das Verwischen der Tinte vermeiden.

 

Beim letzten Treffen können sich die Eltern gemeinsam darüber informieren, worauf bei einer lockeren Schreibhaltung zu achten ist, die Kinder werden dabei vorführen, wie die Übungen dazu aussehen.

 

Sollte eine individuelle, Ihr Kind betreffende, Beratung gewünscht werden, muss ein Termin vereinbart werden. Diese Kosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten und richten sich nach dem Beratungsbedarf.

AB SOFORT

© 2015 Ergopraxis - Angelika Hatzner   |